NLD-Logo klar

Fachberatung Archäologie

Aschendorf, St. Amandus-Kirche.

Aufgaben der archäologischen Denkmalpflege in Niedersachsen

Die Abteilung Archäologie hat gemäß dem Niedersächsischen Denkmalschutzgesetz (NDSchG) für den Schutz, die Pflege und Erforschung der archäologischen Kulturdenkmale Niedersachsens mit Sorge zu tragen. mehr
Grabungsstandards

Richtlinien zur Dokumentation Archäologischer Maßnahmen/Ausgrabungen, August 2017

Die Richtlinien dienen zur Vereinheitlichung der Dokumentation von Archäologischen Maßnahmen in Niedersachsen. Sie gelten als Standard für das Niedersächsische Landesamt für Denkmalpflege und werden auch von den Kommunalarchäologien, Unteren Denkmalschutzbehörden, weiteren Einrichtungen empfohlen. mehr
Sondengänger

Merkblatt zur Qualifizierung von Sondengänger/innen in Niedersachsen, August 2017

Unter dem Dach der Archäologischen Kommission für Niedersachsen e.V. haben sich die Archäologinnen und Archäologen in den Denkmalbehörden des Landes und der Kommunen auf ein landeseinheitliches Verfahren zur Sensibilisierung und Qualifizierung von Sondengängern verständigt. mehr

Meldung archäologischer Funde und Befunde in Niedersachsen

Wer in der Erde oder im Wasser Sachen oder Spuren findet, bei denen es sich um archäologische Funde oder Befunde handelt, hat dies nach § 14 NDSchG unverzüglich einer Denkmalschutzbehörde zu melden. mehr
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln