NLD-Logo klar

Energieberater für Baudenkmale und sonstige besonders erhaltenswerte Bausubstanz im Sinne § 24 EnEV

Fortbildungsakademie der Architektenkammer Niedersachsen, in Hannover 2017


Lehrgang: Qualifizierung entsprechend der Vorgaben für das Fördersegment "KfW-Effizienzhaus Denkmal"

Der Lehrgang möchte Architekten, Ingenieure und Bauphysiker, die bereits eine Ausbildung als Energieberater absolviert haben, für denkmalpflegerische Fragestellungen sensibilisieren. Als unabhängige Sachverständige führen sie nach Abschluss des Kurses die energetische Untersuchung von Baudenkmalen und sonstiger besonders erhaltenswerter Bausubstanz im Sinne des § 24 EnEV eigenverantwortlich durch und beraten die Eigentümer. Um der komplexen Thematik Energieeffizienz und Denkmalpflege gerecht zu werden, sind sowohl eine mehrjährige Berufspraxis als auch Interesse und Erfahrung in der Denkmalpflege Voraussetzung zur Absolvierung des Kurses.

Der in Hannover angebotene, zehn Seminartage umfassende Präsenzlehrgang wird in Kooperation mit dem Niedersächsischen Landesamt für Denkmalpflege (NLD) durchgeführt und steht in engem Zusammenhang mit der Überarbeitung des CO2-Gebäudesanierungsprogramms der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW). Diese bietet im Programm "Energieeffizient Sanieren" seit 01. April 2012 ein eigenes Fördersegment "Effizienzhaus Denkmal" an. Zur Anerkennung als Experte für dieses Fördersegment ist die Qualifizierung als "Energieberater für Baudenkmale" Voraussetzung, die mit diesem Lehrgang erworben werden kann.

Termine 2017
17.08. / 18.08. / 31.08. / 01.09. / 28.09. / 29.09. / 26.10. / 27.10.: jeweils 10.00 bis 17.30 Uhr
23.11.: 9:00 bis ca. 17.30 Uhr und
24.11.: 10:00 bis ca. 18.00 Uhr

Ort
Vortragssaal R39 im
Niedersächsischen Landesamt für Denkmalpflege
Scharnhorststraße 1
30175 Hannover

AKNDS  

Ansprechpartnerin
Doris Olbeter
Präsidialstelle
Fort- und Weiterbildung / denkmal an schule
Niedersächsisches Landesamt für Denkmalpflege
Scharnhorststraße 1
30175 Hannover
Tel: 05 11 / 9 25 - 52 74 und
Tel: 0 51 41 / 9 78 80 91
doris.olbeter@nld.niedersachsen.de

Links

Weitere informationen zum Lehrgangsinhalt mit Anmeldung:

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln