NLD-Logo klar

Denkmaltopographie Stadt Einbeck

Einladung zur Buchpräsentation, in Einbeck, am 20. November 2017


Aus Anlass der Veröffentlichung der "Denkmaltopographie Stadt Einbeck" laden die Stadt Einbeck und das Niedersächsische Landesamt für Denkmalpflege (NLD) herzlich ein, am Montag, den 20. November 2017, 16:00 Uhr in die Kapelle St. Spiritus, Geiststraße 2, Einbeck.

Der vorliegende Band in der Reihe der Denkmaltopographien stellt die Bau- und Kunstdenkmale innerhalb der Kernstadt Einbeck vor. In historischen und zeitgenössischen Karten, Texten und Bildern erfolgten die räumliche Verortung und die zeitliche Einordnung aller baulichen Anlagen von Denkmalwert. Von der Kellerebene bis zu den Dachwerken werden alle baulichen Teile berücksichtigt. Neben der baulichen Entstehungsgeschichte wird auch die Sanierungs- und Entwicklungsgeschichte der Stadt und ihrer Bauten detailliert von ihren Anfängen bis in die Gegenwart beschrieben. Der Band bildet damit eine einführende Zusammenfassung des aktuellen Forschungsstandes zur Baugeschichte der Stadt Einbeck.

Einbeck.  
Einbeck, Ausschnitt vom Grundriss der Stadt, ausgefertigt von J. A. Hallensen 1750.
Termin

Montag, 20. November 2017, 16.00 Uhr

Ort
Kapelle St. Spiritus
Geiststraße 2
Einbeck

Ansprechpartner
Dipl.-Historiker Dietmar Vonend
Niedersächsisches Landesamt für Denkmalpflege
Scharnhorststraße 1
30175 Hannover
Tel: 05 11 / 9 25 - 52 21
Fax: 05 11 / 9 25 - 53 28
dietmar.vonend@nld.niedersachsen.de

Weitere Einzelheiten zum Programm können Sie der beigefügten PDF-Anlage entnehmen

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln