NLD-Logo klar

Blick auf die Vergangenheit

17. Treffen der Archäologischen Restauratorinnen und Restauratoren, in Hannover, am 30. August 2017


Die Vergangenheit ändert sich nicht, wohl aber die Sicht auf sie! Dies ist immer dann möglich, wenn neue Erkenntnisse die Vergangenheit "erhellen" und uns tiefere Einblicke ermöglichen.

Mit unserer täglichen Arbeit tragen wir genau zu dieser "Sichterweiterung" bei. So können es kleinste Gebrauchsspuren und Hinweise zur Herstellungstechnik sein, die bei der Oberflächenfreilegung zu Tage treten und uns die Geschichte zum Objekt näher bringen. Dabei helfen moderne Untersuchungstechnologien, wie verfeinerte Dokumentationsmethoden, den uns anvertrauten Objekten immer besser "auf die Spur zu kommen".

Gemeinsam wollen wir bei unserem 17. Treffen auf Spurensuche gehen, Erfahrungen austauschen und wenn möglich, ein klein wenig Licht in die Vergangenheit bringen!

Wir freuen uns auf den fachlichen Austausch und die kollegialen Gespräche!
Monika Lehmann

Termin
30. August 2017, ab 10.00 Uhr Anreise und Ankunft

Ort
Vortragssaal R 39 im
Niedersächsischen Landesamt für Denkmalpflege
Scharnhorststraße 1
30175 Hannover

Teilnehmerkreis
Archäologische Restauratorinnen und Restauratoren der Niedersächsischen Landesmuseen und der Denkmalpflege sowie interessierte archäologische Restauratorinnen und Restauratoren aus niedersächsischen Museen.
(Geschlossene Veranstaltung)

Gebühr
keine

Anmeldung und Ansprechpartnerin
Monika Lehmann (NLD)
Abteilung Fachdienste
Referatsleiterin F3
Tel.: 05 11 / 9 25 52 07
monika.lehmann@nld.niedersachsen.de

Anmeldung bitte bis zum 25. August 2017!


zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln