NLD-Logo klar
Wilkenburg, Wolfskopf.

19. Tag der Niedersächsischen Denkmalpflege, in Hannover, am 25./26. August 2017
Foto: Volker Minkus
Oldenburg, Schloss.

Tag des offenen Denkmals. Bundesweite Eröffnung 2017 in Oldenburg
Foto: Tobias Trapp (Oldenburg)
Einbeck-Salzderhelden, Heldenburg.

Burgruine bei Einbeck-Salzderhelden. Die Heldenburg hat eine neue Treppe
Foto: Christina Teufer (NLD)
NLD-Broschüre.

Denkmalschutz und Denkmalpflege in Niedersachsen
Foto: NLD
Bremerhaven, Leuchtturm "Roter Sand".

NLD-Faltblatt: Denkmalpflege in Niedersachsen, Juni 2017
Foto: Wolfgang Neß (NLD)
Tag des offenen Denkmals in Niedersachsen.

Tag des offenen Denkmals, Eröffnung in Oldenburg, am 10. September 2017

Themenschwerpunkt: Macht und Pracht. Bundesweite Eröffnung durch die Bundesministerin für Umwelt, Naturschutz, Bau- und Reaktorsicherheit Frau Dr. Barbara Hendricks, in Oldenburg auf dem Marktplatz, Beginn 11.00 Uhr. In der Stadt werden etwa 40 Objekte für die Öffentlichkeit zugängig sein. mehr
Spurensuche

Macht und Pracht in Oldenburg. Exkursion am 10. September 2017

Gemeinsame Spurensuche mit Denkmalpflegern: Bundesweite Eröffnung des Tags des offenen Denkmals auf dem Marktplatz in Oldenburg, organisiert von der Deutschen Stiftung Denkmalschutz (DSD). Verbunden mit Führungen zum Herzoglichen Mausoleum, in die Ev. Luth. St. Lambertikirche und Stadtrundgängen. mehr
Denkmaltag 2017.

19. Tag der Niedersächsischen Denkmalpflege: Vom Einzelfund zur Landschaftsarchäologie, 25./26. August 2017

Vorträge in Hannover und Exkursion: Von späteiszeitlichen Jägern und Sammlern bis zum Bergbau im Harz. Neue naturwissenschaftliche und geographische Methoden helfen die Erkenntnismöglichkeiten zu erweitern. An dem Niedersächsischen Tag für Denkmalpflege kann jeder Interessierte teilnehmen. mehr
AKNDS

Energieberater für Baudenkmale und sonstige besonders erhaltenswerte Bausubstanz, Lehrgang 2017

Energieberater-Sensibilisierung von Architekten, Ingenieuren, Bauphysiker für denkmalpflegerische Fragestellungen. Nach Abschluss führen sie als unabhängige Sachverständige energetische Untersuchungen von Baudenkmalen mit erhaltenswerter Bausubstanz im Sinne des § 24 EnEV eigenverantwortlich durch. mehr
Melsungen, Workshop.

Workshop: Wirtschaftlichkeitsberechnung für denkmalgeschützte und andere Immobilien, 17. August 2017

Die jetzt für alle digital verfügbare Excel-Tabelle zur Wirtschaftlichkeitsberechnung liefert umfassend die für alle Berechnungen entscheidenden Eckpfeiler und ist ebenso für denkmalgeschützte Gebäude wie für die verschiedenen Fachwerkbauten oder jedwede Immobilie anwendbar. mehr
Heldenburg, Treppensanierung.

Die Heldenburg hat eine neue Treppe

Das Niedersächsische Landesamt für Denkmalpflege hat Landesmittel in Höhe von 200.000 EUR für die Instandsetzung der Treppe investiert. Am 04. Juli 2017 wurde die Treppe mit dem Staatlichen Baumanagement abgenommen. "Die Arbeit war schwierig, aber erstklassig ausgeführt", sagte Kim Kappes (NLD). mehr

Land Niedersachsen fördert Projekte für das Europäische Kulturerbejahr 2018

100.000 Euro Fördermittel für Projekte, die auf eine nachhaltige, innovationsorientierte und öffentlichkeitswirksame Identifikation mit dem kulturellen Erbe abzielen. Beim NLD können Projektmittel für das Europäische Kulturerbejahr 2018 in Niedersachsen beantragt werden. mehr
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln