NLD-Logo klar

Bau- und Kunstdenkmalpflege

Goslar, Marktplatz.

Warum und für wen Denkmalpflege?

Seit die Denkmalpflege im 19. Jahrhundert zur Institution geworden ist und Denkmalschutzgesetze in Verfahrensregeln zum Planen und Bauen verankert sind, hat die historische Baukultur einen hohen Stellenwert in der Gesellschaft gefunden. mehr
Stiftskirche Königslutter, Wandmalereidetail.

Zum Verständnis der Stiftskirche in Königslutter als Kaiserdom

Viele Besucher betreten die ehemalige Benediktiner- und Stiftskirche in dem Bewusstsein, sie sei ab 1135 als Dom für Kaiser Lothar III. erbaut worden. Doch was sie zu sehen bekommen, ist nicht nur ein romanisches Monumentalbauwerk, sondern ein Raumkunstwerk des ausklingenden Historismus. mehr
Jesus segnet die Kinder

Kirchliche Glasmalerei zwischen 1800-1914 in Niedersachsen

Das Niedersächsische Landesamt für Denkmalpflege beginnt mit dem seit Mai 2007 laufenden Forschungsvorhaben eine systematische Erfassung und Dokumentation sowie die wissenschaftliche Bearbeitung von sakralen Farbverglasungen des 19. und frühen 20. Jahrhunderts. mehr
Hof Lott, Bevern.

Forschungsprojekt Kulturraum Oberweser

Vor dem Hintergrund der sozialen und wirtschaftlichen Entwicklung seiner Erbauer und Bewohner soll die Geschichte des ländlichen Hauses im Landkreis Holzminden näher untersucht werden. mehr
Der Bahnhof in Lehrte.

Eisenbahn

Das Forschungsprojekt des Niedersächsischen Landesamt für Denkmalpflege umfasst die vollständige Inventarisation der niedersächsischen Streckenanlagen sowie die Erforschung von Konstruktionen, Architektur und Typologie der Ingenieur- und Betriebsbauten. mehr
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln