NLD-Logo klar

Themen

Abb. 1: Der Weserdeich bei Wienbergen 1771 mit den beiden im Text erwähnten erhaltenen Deichabschnitten (Ausschnitt aus Blatt 42 der Kurhannoverschen Landesaufnahme).

Altdeiche an der Mittelweser – prägende Elemente der Kulturlandschaft

Fund des Monats: Altdeiche sind prägende Elemente unserer Kulturlandschaft, sie können wesentliche Aussagen zur Besiedlungsgeschichte liefern. mehr
Gipsmörtelbrocken mit Abdrücken von Balken

Königspfalz in Schnellbauweise. Ein Gipsmörtelfragment mit Abdruck von Holzarchitektur

Fund des Monats: Die auf der Pfalz Werla für das 10. Jahrhundert nachgewiesene Kletterschaltechnik erklärt, wie dort innerhalb kürzester Zeit mit weitgehend ungeschulten Arbeitskräften außerordentlich repräsentative Gebäude entstehen konnten. mehr
Die Taubenfibel aus Werlaburgdorf, Grab 26. Buntmetall, gegossen, Steineinlage (Aquamarin). An der Rückseite ankorrodierte Reste eines feinen Gewebes. L. 3,7 cm.

Die Taubenfibel aus Werlaburgdorf – Ein Zeugnis früher Christen im Nordharzvorland

Der Fund des Monats März ist die Taubenfibel aus Werlaburgdorf, Grab 26 mit Aquamarineinlagen und einem Kreuz auf dem Rücken. mehr
Karoxbostel, Wassermühle.

Preis für Denkmalpflege der Niedersächsischen Sparkassenstiftung 2018

Die Niedersächsische Sparkassenstiftung hat zum 17. Mal den Preis für Denkmalpflege ausgelobt. Er würdigt das private Engagement, das Eigentümer für den Erhalt historischer Baudenkmale aufbringen. Bewerbungsschluss ist der 14. April 2018. mehr
Hildesheim, Michaeliskirche.

UNESCO-Welterbe Hildesheimer Michaeliskirche. Langzeit-Monitoring der romanischen Bilderdecke

Aus Anlass der Wartung und Pflege führte das Niedersächsische Landesamt für Denkmalpflege (NLD) Ende November 2017 eine Foto-Kampagne im Kircheninnenraum durch. Im Mittelpunkt der Kontrolluntersuchung steht die Bewertung des aktuellen Zustandes der romanischen Bilderdecke im Mittelschiff. mehr
Wieckenberg, Landkreis Celle, Gutskapelle.

Der Junge aus Rimini

DENKMALPORTRÄT: Rimini ist eine Stadt an der italienischen Adria und ein Zentrum des Badetourismus. Hier wurde 1640 Francesco Maria Capellini geboren. Dessen Spuren führen nach Niedersachsen, nach Celle und vor allem nach Wieckenberg und zum Höhepunkt der Erhebung in den erblichen Reichsgrafenstand. mehr
Großenwieden, Ulfberth-Schwert.

Das ULFBEHRT-Schwert aus Großenwieden, Ldkr. Hameln-Pyrmont - Ein Fund aus der Weser

FUND DES MONATS: Während Baggerarbeiten im Flussbett der Weser fand sich bei Großenwieden erstmals in Niedersachsen ein qualitativ hochwertiges Schwert vom legendären VLFBERHT-Typ, der in der Wikingerzeit vom späten 8. bis frühen 11. Jahrhundert in ganz Nord- und Mitteleuropa verbreitet war. mehr
Goslar, Marktplatz.

Warum und für wen Denkmalpflege?

Seit die Denkmalpflege im 19. Jahrhundert zur Institution geworden ist und Denkmalschutzgesetze in Verfahrensregeln zum Planen und Bauen verankert sind, hat die historische Baukultur einen hohen Stellenwert in der Gesellschaft gefunden. mehr
VDl-Jahrestagung 2017.

VDL-Jahrestagung 2017

Eine Veranstaltung der Vereinigung der Landesdenkmalpfleger in der Bundesrepublik Deutschland (VDL), in Oldenburg, vom 18. bis 21. Juni 2017. Das Motto lautete "Denkmalpflege als kulturelle Praxis. Zwischen Wirklichkeit und Anspruch". mehr
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln