NLD-Logo klar

Denkmalpflege als kulturelle Praxis. Zwischen Wirklichkeit und Anspruch

Jahrestagung der Vereinigung der Landesdenkmalpfleger in der Bundesrepublik Deutschland in Oldenburg vom 18. bis 21. Juni 2017


Die Denkmalpflege, die unter den von Menschen geschaffenen, materiellen Geschichtszeugnissen die Denkmale erkennt und bewahrt, ist unzweifelhaft Teil der Kultur. Dabei sind die Begriffe "Kultur" und deren anwendungsbezogene Erweiterung "kulturelle Praxis" durch verschiedene Zusammenhänge mit unterschiedlichen Bedeutungen belegt. Die Jahrestagung der VDL möchte gerade die Denkmalpflege in den Kontext der kulturellen Praxis stellen und hier die Bandbreite zwischen Wirklichkeit und Anspruch erkunden.

Die Denkmalpflege, wie wir sie heute kennen, erfuhr in den siebziger Jahren des 20. Jahrhunderts infolge der Auflehnung gegen die maßstabslose Modernisierung der alten Städte und Dörfer eine breite Anerkennung. Die Entwicklungen seit der deutschen Wiedervereinigung, der strukturelle und demografische Wandel, die digitale Revolution und die durch sie ausgelösten Veränderungen gesellschaftlicher Prozesse haben sich auch auf unsere Arbeitsbedingungen und die Wahrnehmung unserer Arbeit in der Öffentlichkeit ausgewirkt. Eine sich verändernde Gesellschaft mit neuen Akteuren fordert uns zu einer Standortbestimmung auf.

Veranstaltungsorte

VDL-Jahrestagung in Oldenburg.  
VDL-Jahrestagung 2017. Grafik-Design und Foto: Elke Behrens NLD
Oldenburg.  
Oldenburg, Fernblick. Foto: Verena Brandt (OTM)
Oldenburg, Lageplan.  
Oldenburg, Lageplan der Veranstaltungsorte. Grafik: Elke Behrens (NLD)
Oldenburg, ehemaliger Landtag.  
Oldenburg, ehemaliger Landtag, Tappenbeckstraße 1. Foto: Carina Wehrstedt (NLD)
Oldenburg, ev.-luth. St. Lambertikirche.  
Oldenburg, Ev.-luth. St. Lambertikirche, Markt 17. Foto: Tobias Trapp (Oldenburg)
Oldenburg, Kulturzentrum PFL.  
Oldenburg, Kulturzentrum PFL, ehemaliges Peter Friedrich Ludwigs Hospital, Peterstraße 3. Foto: Josefine Puppe (NLD)
Oldenburg, Schloss.  
Oldenburg, Schloss, Schlossplatz 1. Foto: Tobias Trapp (Oldenburg)
Oldenburg, Pferdemarkt.  
Oldenburg, Pferdemarkt mit bau_werk- und Exerzierhalle. Foto: Carina Wehrstedt (NLD)
Oldenburg, NLD-Stützpunkt.  
Oldenburg, NLD-Stützpunkt, Ofener Straße 15. Foto: Carina Wehrstedt (NLD)
Eine Veranstaltung der Vereinigung der Landesdenkmalpfleger in der Bundesrepublik Deutschland (VDL), ausgerichtet vom Niedersächsischen Landesamt für Denkmalpflege (NLD) und der Stadt Oldenburg in Zusammenarbeit mit der Oldenburgischen Landschaft, den öffentlichen Versicherungen Oldenburg sowie mit freundlicher Unterstützung durch das Ministerium für Wissenschaft und Kultur des Landes Niedersachsen (MWK). Teilnehmerkreis sind Mitglieder der Vereinigung der Landesdenkmalpfleger in der Bundesrepublik Deutschland und geladene Gäste. (Geschlossene Veranstaltung)

Ansprechpartner
Dietmar Vonend
Pressereferent
Tel: 05 11 / 9 25 - 52 21
dietmar.vonend@nld.niedersachsen.de


Maja Albert
Wissenschaftliche Mitarbeiterin
Tel: 05 11 / 9 25 - 52 90
maja.albert@nld.niedersachsen.de

Niedersächsisches Landesamt für Denkmalpflege (NLD)
Scharnhorststraße 1
30175 Hannover
www.denkmalpflege.niedersachsen.de
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln