NLD-Logo klar

Mühlen im Osnabrücker Land

Einladung zur öffentlichen Buchpräsentation in Osnabrück am 11. März 2017


Aus Anlass der Veröffentlichung des Buches "Mühlen im Osnabrücker Land" lädt das Niedersächsische Landesamt für Denkmalpflege (NLD) und das Museum Industriekultur Osnabrück herzlich ein, am Samstag, den 11. März 2017, 11.00 Uhr, in das Museum Industriekultur am Piesberg, Fürstenauer Weg 171, 49090 Osnabrück.

In einem typologisch-landeskundlichen Ansatz sind neben einem mühlengeschichtlichen Überblick historische Anmerkungen, geografische Merkmale und kulturgeschichtliche Informationen zu den einzelnen Mühlentypen verständlich dargestellt. Im Katalogteil wird der Mühlenbestand ausführlich beschrieben. Mehr als 300 ehemalige und noch vorhandene Wind-, Wasser-, Motor- und Göpelmühlen sind katalogisiert und wissenschaftlich eingeordnet.

Begrüßung
Rolf Spilker, Museumsdirektor
Wolfgang Neß, ehemals NLD

Grußworte
Dr. Michael Lübbersmann,Landrat des Landkreises Osnabrück
Michael Imhof, Verleger

Mühlen im Osnabrücker Land: Anmerkungen
Vorstellung der Veröffentlichung durch den Autor Prof. Rüdiger Wormuth

Von 09.30-10.30 Uhr
wird eine Führung durch das Museum Industriekultur Osnabrück angeboten
Rolf Spiker, Museumskirektor

Prof. Dr. Stefan Winghart
Präsident des Niedersächsischen Landesamtes für Denkmalpflege


Ansprechpartner
Dipl.-Historiker Dietmar Vonend
Niedersächsisches Landesamt für Denkmalpflege
Scharnhorststraße 1
30175 Hannover
Tel: 05 11 / 9 25 - 52 21
Fax: 05 11 / 9 25 - 53 28
dietmar.vonend@nld.niedersachsen.de

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln