NLD-Logo klar
85. Tag für Denkmalpflege.
VDL-Jahrestagung in Oldenburg.

Jahrestagung in Oldenburg, 18. bis 21. Juni 2017
Foto: Elke Behrens (NLD)
Bremerhaven, Leuchtturm "Roter Sand".

Bremerhaven, Leuchtturm "Roter Sand"
Foto: Wolfgang Neß (NLD)
Delmenhorst, Friedhofskapelle Bungerhof.

Berichte zur Denkmalpflege in Niedersachsen, Heft 1/2017. Rekonstruktion in der Restaurierung
Foto: Andreas Tensfeldt, Stadt Delmenhorst
Wilkenburg, römische und keltische Münzen.

Montagsvorträge im NLD 2017: Römer an der Leine. Nächster Termin 22. Mai 2017, 18.00 Uhr
Foto: Wiebke Köhne-Wulf (NLD)
85. Tag für Denkmalpflege.

85. Tag für Denkmalpflege, in Oldenburg, Sonntag 18. Juni 2017

Altes Haus, was nun? Zwischen Wollen und Können: Akteure zeigen auf dem Markt der Möglichkeiten, dass Denkmalpflege zwar durchaus staubig sein kann, aber bei weitem nicht verstaubt und langweilig ist. Auf Ihren Besuch freuen sich Niedersächsisches Landesamt für Denkmalpflege und die Stadt Oldenburg. mehr
VDl-Jahrestagung 2017.

VDL-Jahrestagung 2017 in Oldenburg

Die Jahrestagung der Vereinigung der Landesdenkmalpfleger in der Bundesrepublik Deutschland (VDL) findet vom 18. bis 21. Juni 2017 statt. Das Motto lautet "Denkmalpflege als kulturelle Praxis. Zwischen Wirklichkeit und Anspruch". Programm und Tagungsposter sind als Downloads hier erhältlich. mehr
VDl-Jahrestagung 2017.

VDL-Jahrestagung 2017: Veranstaltungsorte

Bildergalerie der verschiedenen Veranstaltungsorte der Jahrestagung in Oldenburg. mehr
Berichte 1/2017.

Zeitschrift Berichte zur Denkmalpflege in Niedersachsen, Heft 1/2017

Schwerpunktthema: Rekonstruktion in der Restaurierung. Kolleginnen und Kollegen des Landesamtes wie auch aus anderen Institutionen stellen Beispiele ihrer anspruchsvollen Arbeit vom Alten Reich in Ägypten bis zu historistischen Wandmalereien des frühen 20. Jahrhunderts vor. mehr
GDN

Gesellschaft für Denkmalpflege in Niedersachsen: Römer an der Leine, 22. Mai 2017

18.00 Uhr-Montagsvortragsreihe: Ein Vortrag über "Konfrontation - Migration - Kooperation. Die Rhein-Main-Lahn-Region in frührömischer Zeit", von Dr. Gabriele Rasbach, Römisch-Germanische Kommission, Frankfurt/Main. mehr
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln