NLD-Logo Niedersachen klar Logo

Gründung im Moor – Archäologie in Rehburg

Die Ausstellung Gründung im Moor – Archäologie in Rehburg im Heimatmuseum Rehburg arrangiert ältere und neue Funde der Grabungskampagnen von 2016/2017, die neben den klassischen Fundkategorien wie Keramik und Metall auch reichlich organische Objekte aus Holz und Leder zutage gefördert haben. Von den zahlreich angetroffenen Bauhölzern konnten an die 280 für eine dendrochronologische Reihenanalyse beprobt werden. Darin zeichnen sich Schwerpunkte für Bauzeiten in der Zeit vom 14. bis zum 17. Jahrhundert ab, aber auch Belege für Bohlenwege aus der zweiten Hälfte des 13. Jahrhunderts, deutlich vor der Erstnennung der Reborgh im Jahr 1320. Für die Ausstellung werden daneben Metallfunde restauriert und dokumentiert, Vitrinen neu angeschafft und neue Präsentationen von Funden und Grabungsszenen zusammengestellt. »Anfassungsmaterial« für die museumspädagogische Arbeit des von Schulen umringten Museums mitten im Ort ergänzen das Projekt für die jungen Besucherinnen und Besucher.

Kontakt:

Bürger- und Heimatverein Rehburg e. V.
Düsselburger Str. 48
31547 Rehburg-Loccum

Artikel-Informationen

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln