NLD-Logo klar

Geförderte Maßnahme zur denkmalgerechten Sanierung der Außenfassaden der Matthäuskirche

Einladung zur Förderbescheid-Übergabe, Bundesmittel aus dem Denkmalschutz-Sonderprogramm-IV der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM-DSP-IV), in Hannover am 04. März 2016


Frau Kerstin Tack MdB wird den Bewilligungsbescheid zum oben genannten Projekt an die Kirchengemeinde übergeben. Die Evangelisch-lutherische Lister Johannes- und Matthäus-Kirchengemeinde lädt hierzu ein am Freitag, 04. März 2016, 15.00 Uhr, in die Matthäuskirche, Stadtteil List, Wöhlerstr. 13, 30163 Hannover.

Begrüßung
Pastorin Henrike Müller
im Namen der Kirchengemeinde

Dr. Reiner Zittlau
Leiter Abteilung Bau- und Kunstdenkmalpflege
Niedersächsisches Landesamt für Denkmalpflege

Übergabe des Bewilligungsbescheides
Kerstin Tack MdB

Hannover, Matthäuskirche.
Hannover, Matthäuskirche.
Ziel der geförderten Maßnahme an der Matthäuskirche ist die denkmalgerechte Sanierung der Außenfassaden der Kirche (Bereich des Saalbaus der Architekten Klaus und Gudrun Vogel aus dem Jahre 1971-1972) unter Berücksichtigung der Befundlage (Entwicklung einer materialtechnologischen und ästhetischen Restaurierungskonzeption). Die einzigartigen Außenfassaden der Kirche bestehen aus einem besonderen Stahlbeton (Leichtbeton mit Zuschlägen aus Blähschiefer, granulierter Hochofenschlacke und Hüttensand, steinmetzmäßig bearbeitete Oberflächen). Sie sollen konserviert, restauriert, instandgesetzt und wenn nötig unter Verwendung geeigneter Ersatzmassen wiederhergestellt werden. Es erfolgen zudem Maßnahmen an den schlitzartigen Fenstern der Kirche (Instandsetzung).

Prof. Dr. Stefan Winghart
Präsident des Niedersächsischen Landesamtes für Denkmalpflege

Ansprechpartner
Dipl.-Historiker Dietmar Vonend
Niedersächsisches Landesamt für Denkmalpflege
Scharnhorststraße 1
30175 Hannover
Tel: 05 11 / 9 25 - 52 21
Fax: 05 11 / 9 25 - 53 28
dietmar.vonend@nld.niedersachsen.de

Dipl.-Ing. (FH) Rocco Curti M. A.
Abteilung Bau- und Kunstdenkmalpflege
Tel: 05 11 / 9 25 - 53 25
rocco.curti@nld.niedersachsen.de

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln